Sonderangebote

Aktuell keine Sonderangebote

PayPal

Taktile Blindenleitsysteme

Taktile Blindenleitsysteme aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl und Beton

Als taktiles Blindenleitsystem wird allgemein ein System aus Blindenleitstreifen bezeichnet, das es blinden und hochgradig sehbehinderten Menschen ermöglicht, sich in öffentlichen Räumen, Gebäuden und Haltestellen des öffentlichen Verkehrs mit Hilfe eines Blindenstockes si...

Taktile Blindenleitsysteme aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl und Beton

Als taktiles Blindenleitsystem wird allgemein ein System aus Blindenleitstreifen bezeichnet, das es blinden und hochgradig sehbehinderten Menschen ermöglicht, sich in öffentlichen Räumen, Gebäuden und Haltestellen des öffentlichen Verkehrs mit Hilfe eines Blindenstockes sicherer und leichter zu bewegen. Es gibt Blindenleitsysteme in verschiedene Ausführungen und Materialien, z. B. aus Beton, Alumnium, Edelstahl, Bronze, MessingKunststoff oder GFK. Teilweise sind diese auch zum Aufkleben bzw. Nachrüsten für Innenräume oder im öffentlichen Außenbereich oder bereits integriert in Fertigbetonplatten verfübar. Klare taktile und visuelle Informationen, kombiniert mit hervorragenden und haltbarem Material "Made in Germany" bzw. nach DIN 32984 ("Bodenindikatoren im öffentlichen Raum") schaffen Sicherheit und Orientierung für Sehbehinderte.

Für Sehbehinderte, die in ihrer Sehkraft einschränkt sind, ist insbesondere auf einen ausreichenden Kontrast zwischen taktilen Leitsystem und Untergrund zu achten (siehe DBSV-Webseite zur Kontrastbestimmung mittels Kontrastbestimmungstafel bzw. Leuchtdichte). Dies ist bei der farblichen Ausgestaltung des Leitsystems ein wichtiger Aspekt.

Hier finden Sie anschauliche Beispiele und Informationen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes zur Anwendung der DIN 32984 Bodenindikatoren im öffentlichen Verkehrsraum zum Download. 

Mehr

Taktile Blindenleitsysteme 

Es gibt 13 Artikel.
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 13 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 13 Artikeln